Kontakt

PSV-Saar

Pfaffentalstrasse 78a

66399 Mandelbachtal

Telefonisch unter

+49 (157) 74939110 

 

oder nutzen Sie

 

unser

 

Kontaktformular.

 

 

Wir weisen darauf hin, dass auf diesem Wege keine Anzeige erstattet und auch kein Hilfeersuchen an die Polizei gerichtet werden kann.

 

Bitte nutzen Sie hierfür die Notrufnummer 110  der Polizei.

Inklusion im Sport    

Tanzen für Teilnehmer / innen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen Inklusion in Regelgruppen

 

Ommersheim

 

Tanzkursprogramm richtet sich nach Bedürfnissen

 

red,  08. Februar 2017, 02:00 Uhr

 

Der PSV bietet Tanzkurse speziell auch für Ältere und beeinträchtigte Menschen an.Polizei-Sportverein orientiert sich an Menschen mit Erkrankungen, Behinderungen oder an Einschränkungen des Alters

Als Ergänzung zu den wöchentlich stattfindenden Tanzkursen bietet der Polizei-Sportverein im Tanzsportzentrum Ommersheim 14-tägig samstags in den geraden Kalenderwochen einen Tanzkurs an speziell ausgerichtet auf ältere oder durch Behinderung oder Erkrankung beeinträchtigte Teilnehmer. Der Kurs trifft sich nachmittags von 13 bis 14.30 Uhr. Im Rahmen der individuellen Möglichkeiten jedes einzelnen Teilnehmers tanzt sich die altersmäßig gemischte Gruppe quer durch das Welttanzprogramm und wird im Gegensatz zu den regulären Kursen auch permanent durch zwei Trainer betreut. Paare ohne Beeinträchtigung sind hier natürlich ebenso willkommen. Jeder, dem der 14-Tagesrhythmus am Wochenende einfach besser passt als die anderen Trainingszeiten, kann teilnehmen. Der Verein stellt für den Weg zum Training und zurück für eine begrenzte Anzahl an Personen einen Fahrdienst von Saarbrücken aus bereit für Personen die nicht selbst fahren können. Auch bilden einige Teilnehmer untereinander Fahrgemeinschaften, denen man sich bei Bedarf anschließen kann.

Wer sich von dem Angebot angesprochen fühlt und gerne unverbindlich zur Schnupperstunde kommen möchte, kann ohne Voranmeldung vorbeikommen oder sich gerne vorab unter

Tel. (0157) 74 93 91 10beim Abteilungsleiter Klaus Wehowsky melden.

Kooperation mit dem Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH

Ganzer Artikel SZ Neunkirchen 26.11.2010
SZ_neunkirchen_26112010_20.pdf
PDF-Dokument [950.3 KB]
Ganzer Artikel SZ Neunkirchen 26.10.2011
SZ_NK_2011_10_26.pdf
PDF-Dokument [950.5 KB]

 

Tanzen als Behindertensport und im Bereich der Rehabilitation

Aktueller Jahresreport Behindertensport


Das Magazin sportfreu|n|de , herausgegeben von der Informationsstelle für den Sport behinderter Menschen in Berlin,

berichtet jährlich über die vielfältigen Angebote und Entwicklungen im Bereich des Behindertensport.

Die Informationsstelle wird gemeinsam von der Sportministerkonferenz der Länder,

vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Freien Universität Berlin getragen.

Das Magazin „sportfreu|n|de“

hat sich in den letzten Jahren zu einer stark nachgefragten Information für das Thema Sport und Bewegung entwickelt.

sportfreunde 2015 klein.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
www.PSV-Saar.de; Klaus Wehowsky